KategorienAllgemein

Untis 2021 auf dem Mac mit Crossover

Wer am Mac arbeitet und in Schulleitung tätig ist, stellt sich irgendwann die Frage, wie man spezielle Windows-Software zum laufen bringt. Man denke hier an die Stundenplan-Software Untis aus dem Hause Gruber &Petters.

Aktuell gibt es mehrere Möglichkeiten unter Big Sur (macOS 11). Crossover kann man verwenden, wenn man seinen Speicherplatz einteilen sollte. Klassische Virtualisierer wie Parallels oder Virtualbox benötigen gleich mehrere GB an. CrossOver beansprucht im Vergleich zu Virtualisierung oder Dual-Boot weniger Platz und ist auch schneller. Nachteil ist, dass es kein natives Windows ist und somit nicht alle Programme startfähig sind.

Crossover geht andere Wege. Es ist kommerzielle Version den Open-Source-Projekts WINE. Statt ein komplettes Windows zu installieren, wurden notwendige Teile nachprogrammiert, um Windows-Software lauffähig zu machen. Gerade bei schmaleren Windows-Programmen ist die Chance hoch, diese unter Linux oder Mac OS X laufen lassen zu können. Hier hilft eine Kompatibilitätsliste weiter.

Manchmal ist die Installation von Programmen einfach nur eine Glückssache.

Untis 2021 in der Version habe ich in einer Windows 10 64-Bit Flasche installiert.

Folgende Anwendungen habe ich bei der Erstinstallation der Untis-Setup-Datei angegeben:

  • Microsoft .NET Framework 2.0, SP2, 4.0, 4.5, 4.5.2, 4.6.2, 4.7.2
  • Update for MS .NET Framework 4.7.2
  • MS HTML Rendering Engine 7
  • MS Rich Edit 2.0 und 4.1
  • MS Visual C++ 2015 (14)
  • MS XML Parser 3.0
  • MySQL Connector/ODBC 5.1 (für Multiuser)
  • TrueType Schrift: Arial, Times, Trebuchet, Verdana
  • Wine Gecko 32-bit/64-bit
KategorienAllgemein

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!